Überfall in Bad Godesberg: Handys und Rucksäcke mitgenommen

Die Bonner Kriminalpolizei sucht nach drei Unbekannten, die am Samstagabend in Bad Godesberg drei junge Männer beraubt haben sollen. Die Geschädigten waren am Samstag gegen 22 Uhr am Altstadt-Center unterwegs, als sie von den Verdächtigen bedrängt wurden.

© Foto: Michael Sondermann

Diese bedrohten die jungen Männer mit Messern und forderten ihre Rucksäcke und Handys. Nach der Übergabe flüchteten die Verdächtigen in Richtung Godesburg. Die Gesuchten sind jeweils rund 20 Jahre alt, sie sollen Deutsch mit starkem Akzent gesprochen haben. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Bonner Polizei.

DoS

Weitere Meldungen