Unbekannte stehlen 1.700 Schnelltests in Siegburg

Unbekannte sind in ein Covid-Testzentrum in Siegburg eingebrochen und haben 1.700 Schnelltests gestohlen. Das berichtet die Kreispolizei. Demnach brachen die Tatverdächtigen einen Bürocontainer auf dem Gelände des Supermarkts an der Wilhelm-Ostwald-Straße Ecke Am Turm auf.

© Radio NRW

Aus diesem Container nahmen die Unbekannten die Schnelltests mit. Passiert ist das wohl zwischen Samstagabend und Montagmorgen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Wer also etwas Verdächtiges im Umfeld dieses Containers beobachtet hat, der meldet sich bitte bei der Kreispolizei. CM

Weitere Meldungen