Unterbrechung der Linie 66

Pendler, die die Stadtbahnlinie 66 nutzen, müssen sich ab heute Nacht (Montag 3:30 Uhr) auf Änderungen einstellen.

© Foto: Daniel Dähling

Bis Donnerstagabend fährt die 66 nur zwischen Bad Honnef und Vilich. Zwischen Vilich und Siegburg fährt in dieser Zeit ein Schienenersatzverkehr mit Bussen. Grund dafür sind die Ausbauarbeiten für die S-Bahnlinie 13 zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel. Dafür werden in Vilich Gleise auf die neue Hilfsbrücke verlegt, über die die Züge der Linie 66 vorübergehend fahren sollen. Ab Freitagmorgen soll die Linie 66 wieder regulär fahren.

Das Bonner Tiefbauamt beginnt morgen außerdem mit Kanalbauarbeiten für die S13-Linie. Die Arbeiten starten im Platanenweg, eine Umleitung ist ausgeschildert.

TH

Weitere Meldungen