Unterschriftensammlung für Eitorfer Bürgerbegehren startet am Wochenende

In Eitorf sollen ab diesem Wochenende die Unterschriftenlisten gegen den Wegfall der Parkplätze auf dem Markt ausliegen. Eine Initiative will so ein Bürgerbegehren durchsetzen. Dafür müssen aber 3100 Unterschriften der Eitorfer zusammenkommen.

© Naturregion Sieg / Rhein-Sieg-Kreis

Die Initiative will die Parkplätze erhalten. Diese seien für die Einzelhändler sehr wichtig. Die Gemeinde will den Marktplatz umgestalten, die Parkplätze würden dann wegfallen. Das Bürgerbegehren könnte bis zu 50.000 Euro kosten.

DG

Weitere Meldungen