Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Coronavirus

In Bonn ist eine weitere Person mit dem Corona-Virus gestorben. Es handelt sich um einen 92-jährigen Bewohner des Demenzzentrums Mühlenbach in Lengsdorf, nach Angaben der Stadt hatte er neben dem Virus auch mehrere Vorerkrankungen. Damit sind in Bonn bislang 9 Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben, im Rhein-Sieg-Kreis sind es 52.


In der Einrichtung hat es seit Ende der Woche mehrere Corona-Infektionen gegeben. Insgesamt sind es bislang sechs Infizierte, jeweils 3 Bewohner und Betreuer. Die Einrichtung steht weiter unter Quarantäne, in der nächsten Woche sollen alle Bewohner und Betreuer nochmal getestet werden.

Insgesamt gibt es im RBRS-Land aktuell 27 akute Corona-Fälle, 13 in Bonn und 14 im Rhein-Sieg-Kreis.

DoS

Weitere Meldungen