Wieder mehr als 100 Infektionen

Die Zahl der Corona-Infizierten im RBRS-Land ist auf über 100 gestiegen. In Bonn sind derzeit 35 infizierte Menschen registriert, im Kreis sind es 73, insgesamt also 108. Das sind elf Infizierte mehr im Vergleich zu gestern Morgen. Eine höhere Zahl an akut Infizierten gab es zuletzt am 3. Juni.

© coyot /pixabay

Vom 17. August an kehren auch im RBRS-Land die Kitas in den Regelbetrieb zurück. Das heißt, dann werden wieder die normalen Betreuungs-Zeiten angeboten. Die Stadt Bonn weist darauf hin, dass die Schutzmaßnahmen trotzdem weiter gelten. Eltern und Betreuungspersonal hätten weiter einen Mindestabstand von anderthalb Metern zueinander einzuhalten. Auch die weiteren Hygienemaßnahmen müssen umgesetzt werden. CM

Weitere Meldungen