Windeck: Motorradfahrer zwischen Autos eingeklemmt

In Windeck-Schladern ist ein Motorradfahrer heute vormittag gegen halb Neun schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hielt das Auto vor dem Motorrad auf der Waldbröler Straße, um nach links in eine Hofeinfahrt abzubiegen.

© Foto: Daniel Dähling

Der 55-jährige Motorradfahrer hielt ebenfalls, aber der Autofahrer hinter ihm reagierte zu spät, fuhr gegen das Motorrad und klemmte es mitsamt dem Fahrer zwischen den beiden Autos ein. Der Biker war nach Angaben der Polizei ansprechbar, aber schwer verletzt, er wurde vor Ort von einem Notarzt und Rettungsassistenten versorgt und dann ins Krankenhaus gebracht. Die L333 war für etwa zwei Stunden gesperrt. CM

Weitere Meldungen