Nachrichten / NRW & Welt

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet - Terrorverdacht

Aufatmen in Köln: Die Polizei hat eine Geiselnahme am Hauptbahnhof nach stundenlanger Anspannung beendet. Der Geiselnehmer hatte eine Frau in seiner Gewalt, dann griffen die Einsatzkräfte zu. mehr

EU-Ratspräsident Tusk: Harter Brexit immer wahrscheinlicher

Die britische Premierministerin May gibt sich optimistisch, dass bald ein Brexit-Abkommen möglich ist. Doch ob sie eine Mehrheit im Parlament in London dafür findet, ist zweifelhaft. mehr

EU ebnet Weg für Sanktionen im Fall Skripal

Russland wird von Großbritannien für den Nervengift-Anschlag von Salisbury verantwortlich gemacht. EU-Sanktionen gab es deswegen bislang nicht. mehr

Türkische und saudische Ermittler durchsuchen Konsulat

Der Fall des verschwundenen Journalisten Chaschukdschi gibt weiter Rätsel auf. US-Präsident Trump schickt nun seinen Chefdiplomaten zur Aufklärung nach Riad. mehr

Nach Kölner Geiselnahme: Zeugen sollen Fotos hochladen

Nach der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof hofft die Polizei, dass Fotos und Videos von Zeugen bei den Ermittlungen helfen. Dazu hat die Kriminalpolizei am Montag die Online-Seite nrw. mehr

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

Die CSU ist in Bayern abgestürzt - und nun? Personelle Konsequenzen? Bisher nicht. Und die SPD? Soll sie nach dem Bayern-Debakel doch aus der GroKo aussteigen? Die Debatte nimmt Fahrt auf. mehr

Täter zündete Molotowcocktail in Schnellrestaurant

Der Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof hat zuvor einen Molotowcocktail in einem Bahnhofsrestaurant gezündet. Dadurch sei ein 14-Jähriges Mädchen verletzt worden, teilte die Polizei am Montagabend mit. mehr

Bochum: Löschhubschrauber in steilem Waldgelände im Einsatz

Ein Feuer an einem steilen, schwer zugänglichen Waldstück am Kemnader See hat die Feuerwehr unter anderem mit einem Löschhubschrauber bekämpft. Das Feuer war Montagmittag aus bislang ungeklärter Ursache im trockenen Unterholz ausgebrochen und hatte sich rasch auf eine Fläche von etwa 2000 bis 3000 Quadratmeter ausgebreitet, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. mehr

Geiselnahme im Hauptbahnhof: Terror-Hintergrund möglich

Ein Mann zündet im Schnellrestaurant einen Molotowcocktail und verschanzt sich mit einer Geisel in einer Apotheke. Dann schlägt die Polizei zu. mehr

9/11-Terrorhelfer Motassadeq nach Marokko abgeschoben

Mounir el Motassadeq war ein Komplize der Terroristen vom 11. September 2001 und wurde zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. mehr

Busunfall im Tessin: Gutachten angeordnet

Nach den schrecklichen Busunfall im Tessin kehren die Pilger aus Köln mit dem Zug zurück. Die Ursachenermittlung läuft. Unter den Verunglückten sind Schüler aus Brühl. mehr

Junge in Berlin von Holzklotz erschlagen

Trauer und Bestürzung herrschen am Tag nach dem schrecklichen Tod eines Kindes in Berlin. Die Nachbarn spekulieren über mögliche Verdächtige. mehr

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0228 - 4 007 111

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Erstelle in drei einfachen Schritten Deine Online-Anzeige.

Anzeige
Zur Startseite