Nachrichten / NRW & Welt

Rot missachtet: Vier Verletzte bei Zusammenstoß auf Kreuzung

Ein Fünfjähriger und drei weitere Menschen sind bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf einer Kreuzung in Wesel verletzt worden. Eine 26-jährige Autofahrerin habe am Samstag eine rote Ampel missachtet, teilte die Polizei mit.

Wesel (dpa/lnw) - Ein Fünfjähriger und drei weitere Menschen sind bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf einer Kreuzung in Wesel verletzt worden. Eine 26-jährige Autofahrerin habe am Samstag eine rote Ampel missachtet, teilte die Polizei mit. Sie fuhr demnach in den Kreuzungsbereich und kollidierte dort mit dem Auto einer 24-Jährigen, die schwer verletzt wurde. Deren Beifahrer sowie die 26-Jährige und ihr fünfjähriger Sohn in dem anderen Unfallwagen erlitten leichte Verletzungen.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0228 - 4 007 111

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Erstelle in drei einfachen Schritten Deine Online-Anzeige.

Anzeige
Zur Startseite