Programm

Dein Leben in einer Sekunde

Mit der App "One second everyday" stellt ihr einen Clipfilm über euer Leben zusammen.


http://www.radiobonn.de/bonn/rb/1503246

Kleine Filme zu schneiden, zum Beispiel aus dem Urlaub oder von seinen Kindern, ist gar nicht so einfach beziehungsweise braucht schon ein wenig Übung und Know-How, damit es auch schön aussieht.

Mit der App "One second everyday" wird euch das alles abgenommen und am Ende ein komplettes Video ausgespuckt. Das Besondere daran: jede Sequenz ist nur eine Sekunde lang. Dadurch wird das Video viel lebendiger, schneller, lustiger, abwechslungsreicher und auch unperfekter. Aber trotzdem total schön. Filmt einfach jeden Tag des Jahres eine Sekunde eures Tages, beim Hausbau, in der U-Bahn, auf dem See, mit Freunden, mit den Kindern oder euren Haustieren. Am Ende des Jahres bekommt ihr dann ein ganzes Jahr aus eurem Leben in einem 365-sekündigen Film gezeigt.

Beide Apps gibt es kostenlos für Android und iOS:

1second everyday bei Google Play

1second everyday bei itunes


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • App-Tipp KW 51: Digitales Tagebuch Daylio

    Gerade im Weihnachtsstress gehen die eigenen Wünsche und eigentlichen Bedürfnisse oft unter. Mit dieser Tagebuch-App soll ein Gefühl dafür geschaffen werden, was uns gut tut und was nicht.


Aktuelle Playlist

08:16:23
MADONNA
THE POWER OF GOOD-BYE
284Mag ich
http://www.radiobonn.de/bonn/rb/295701?song_id=618

Mark Forster - Einmal
Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Anzeige
Zur Startseite