Programm

Gewalt an Frauen - Das sind mögliche Anlaufstellen

Am 25.11. war der Tag "gegen Gewalt an Frauen" und wir haben bereits darüber berichtet, wie schwierig die Situation für betroffene Frauen im RBRS-Land ist. Es ist nämlich alles andere als einfach einen Platz in einem Frauenhaus zu bekommen.


http://www.radiobonn.de/bonn/rb/1533983/programm

Hier im RBRS-Land gibt es zum Beispiel nur 42 Plätze in jeweils zwei Frauenhäusern und jährlich müssen über 800 Frauen abgewiesen werden. Für Frauen, die keinen Platz bekommen, gibt es jedoch andere Anlaufstellen.

Zum einen können sich Betroffene an das Elisabeth-Fry-Haus in Köln wenden. Die bieten eine Notfallaufnahme für Frauen in Not an und vermitteln danach an weitere Ansprechpartner.

Zum anderen, können sich Opfer von sexueller Gewalt im familiären Umfeld an die Emanuel-Stiftung in Bonn wenden. Die bieten den Betroffenen eine Beratung und vermitteln ebenfalls an weitere Kontakte weiter.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Geiselnahme: Anschlagsopfer liegt noch immer im Krankenhaus

    Nach der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof liegt das 14-jährige Opfer des Brandanschlages weiter im Krankenhaus. Sie wurde vor dem Wochenende bereits zum achten Mal operiert. Die Familie aus Hennef kämpft mit den Folgen.

  • EU-Regel: Neue Datenschutzgrundverordnung

    Datenschutz ist das Thema der Woche: Am 25. Mai tritt in der ganzen EU eine neue Verodnung zum Datenschutz in Kraft. Die stellt sicher, dass unsere persönlichen Daten sicher geschützt sind. Für Betriebe oder Vereine führt das aber zu sehr viel Arbeit, denn nur die private Nutzung ist ausgeschlossen.


Aktuelle Playlist

22:30:10
ED SHEERAN
HAPPIER

In "Hannahs Tanke" ist die Welt auch nicht unbedingt mehr in Ordnung als irgendwo anders...

Die neue Serie von und mit Katja von Lier: sie ist Single und glücklich! Nur will ihr das keiner glauben...

Und zu seinem Jubiläum hören Sie bei uns die besten Folgen unseres beliebten Telefonschrecks - von 2003 bis heute.

Früher war er ein Frauenheld - heute ist er dreifacher Papa! Timo Schnitzer blickt mit einem kleinen, weinenden Auge auf seine Vergangenheit und mit einem großen, rührenden Auge auf seine Familie.

1|2|3|4

Alle aktuellen Alben von Radio Bonn/Rhein-Sieg der letzten Zeit hier im Überblick!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Der Finanztipp bei Radio Bonn/Rhein-Sieg wird Ihnen präsentiert von der Sparkasse KölnBonn.

Anzeige
Zur Startseite