Bahnhöfe stehen gut da

Die Bahnhöfe im RBRS-Land sind gut in Schuss. Zu dem Ergebnis kommt die Nahverkehr Rheinland GmbH im jährlichen Stationsbericht. In einem an eine Ampel angelehnten Bewertungssystem kamen alle Bahnhöfe und Haltepunkte bei uns auf Grün, lediglich für Troisdorf gab es nur Gelb, also noch akzeptabel.

© RBRS

Die Kritikpunkte dort waren unter anderem das Fehlen eines Wetterschutzes, viele Graffiti-Schmierereien und ein allgemein schlechter baulicher Zustand. Von den 199 bewerteten Stationen im NVR landeten 160 in der besten Kategorie, acht wurden als nicht mehr akzeptabel eingestuft, davon ist aber keine bei uns. Am schlechtesten bewertet wurden die Haltestellen in Vettweiß im Kreis Düren. CM

Weitere Meldungen