Bonn ist Biostadt

Bioprodukte made in Bonn - In Zukunft sollen alle landwirtschaftlichen Flächen, die der Stadt gehören, ökologisch bewirtschaftet werden. Das teilten die Bonner Grünen mit.

Bonn ist deswegen jetzt einem Netzwerk der Biostädte beigetreten. Dort kann sich die Stadt mit anderen Biostädten über die Förderung von ökologischer Landwirtschaft austauschen. Die Stadtverwaltung hat außerdem gemeinsam mit der Hochschule Rhein-Sieg eine halbe Stelle geschaffen, die nur dazu dient, sich um die Biostadt zu kümmern. Die Bürgerinnen und Bürger im RBRS LAnd wünschten sich mehr Nachhaltigkeit und einen respektvollen Umgang mit der Natur, so die Grünen.

PR



Weitere Meldungen