Internationaler Beethoven-Preis

In Bonn wird heute Nachmittag der Internationale Beethoven-Preis verliehen. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an den deutsch-russischen Pianisten Igor Levit. Gleichzeitig startet heute die International Telekom Beethoven Competition.

© RBRS / Sebastian Derix

Bei dem Wettbewerb treten junge Pianisten aus 13 Nationen an. Eine Jury kürt dann die Gewinner. In den ersten zwei Runden kann auch das Publikum abstimmen. Der Wettbewerb wird auch als Livestream im Internet übertragen. In Bonn gehen damit die Vorbereitungen für den Start des Beethoven-Jubiläums in die Endphase. Offiziell eröffnet wird das Jubiläumsjahr am 16. Dezember, dem vermuteten Geburtstag des Komponisten. Belegt ist nur das Taufdatum, 17. Dezember 1770. CM

Weitere Meldungen