Kind aus Siegwasserfall gerettet

Samstagnachmittag musste die Feuerwehr Windeck ein verletztes Kind aus dem Wasser retten.

© Feuerwehr Windeck

Das Kind saß mitten im Siegwasserfall in Windeck Schladern und kam aus eigener Kraft nicht mehr ans Ufer. Es war zuvor über die teilweise sehr rutschigen Steine geklettert und dabei gestürtzt. Durch eine Verletzung an der Schulter kam das Kind nicht zurück ans Ufer. Die Feuerwehr holte das Kind mit einer Trage und einem Boot aus dem Wasser und übergab es an den Rettungsdienst. Insgesamt waren bei der Rettung über 30 Einsatzkräfte beteiligt.

TH

Weitere Meldungen