Lohmar: Taxifahrer bewahrt Senior vor Telefonbetrug

Ein Taxifahrer hat einen Senior davor bewahrt, viel Geld zu verlieren. Der 87-Jährige aus Lohmar hatte einen betrügerischen Anruf bekommen, angeblich habe seine Tochter einen Unfall verursacht und nun sei eine Kaution von 86.000 Euro fällig. Der Betrüger am Telefon bestellte dem Senior sogar ein Taxi, dass ihn zur Bank bringen sollte.

© RBRS

Doch während der Fahrt erzählte der Senior dem Taxifahrer diese Geschichte, und dem war sofort klar, dass es sich dabei nur um eine Betrugsmasche handeln konnte. Der Taxifahrer informierte also die Bankangestellten, die dann kein Geld auszahlten. Die Kreispolizei berichtet, dass es jede Woche zwei bis fünf Anzeigen wegen solcher Betrugsmaschen gebe. Die Beamten bitten erneut darum, niemals persönliche Informationen oder Geld an Unbekannte zu geben.

DoS

Weitere Meldungen