Mr. Music schließt zum Jahresende

Bonns ältester Platten- und CD-Laden "Mister Music" schließt zum Jahresende. Seit 1992 wurde dort Musik verkauft. Erst an der Maximilianstraße und in den vergangenen Jahren an der Münsterstraße. Neben der Corona-Krise sei auch die zunehmende Digitalisierung ein Problem.

© Free-Photos / pixabay

Immer mehr Musik wird im Internet verkauft oder direkt gestreamt, teilte Inhaber Bernd Gelhausen mit. Dazu kämen auch Probleme in der Bonner Innenstadt. Baustellen und Verkehrsprobleme würden die Menschen vom Einkaufen abhalten. Auch Plattenkonzerne würden eher die Großkonzerne beliefern als die kleinen Betriebe, hieß es. Mister Music bleibt bis zum 31.Dezember geöffnet. CM

Weitere Meldungen