Nonnenwerth-Eltern gründen Verein

Die Eltern des Gymnasiums Nonnenwerth versuchen weiter die Schule zu retten. Der Schulelternbeirat hat jetzt die Gründung eines Vereins bekannt gegeben.

Mit "Rettet Nonnenwerth" e.V. wollen die Eltern die Schulträgerschaft übernehmen. Der Verein sammelt jetzt Spenden für Vorlaufkosten, Übernahme der Trägerschaft und den Kauf der Insel. Ausserdem will der Verein die gekündigten Angestellten arbeitsrechtlich vertreten. Der Träger der Schule hatte zuletzt angekündigt, das Gymnasium zum Schuljahresende zu schließen und auch den Lehrkräften bereits gekündigt.

TH