Platz sechs gefestigt

Die Telekom Baskets haben ihr Heimspiel gegen Göttingen gewonnen. Am Sonntagabend hieß es am Ende 76:68 für die Bonner.

© RBRS / Sebastian Derix

Die Hausherren waren von Beginn an hellwach und kamen besser ins Spiel. Göttingen ließ sich aber über die gesamte Spielzeit nicht abschütteln, so dass die Partie bis zum Ende spannend war. Mit energischer Verteidigung und einem erneut überragenden Kapitän Josh Mayo brachten die Baskets den Sieg aber schlussendlich verdient nach Hause.

Am kommenden Wochenende hat die Mannschaft spielfrei. In Trier findet dann der AllStar Day statt. Beim Treffen der besten Spieler der Liga sind auch drei Bonner vertreten.

SD

Hier könnt ihr euch die Zusammenfassung des Spiels ansehen.

Weitere Meldungen