Stadtführungen laufen wieder an

Im Moment reden alle über den bevorstehenden Sommerurlaub und wie und vor allem wo man den verbringen könnte. Für viele kommt ein Flug ins Ausland nicht in den Koffer. Stattdessen machen viele Holiday@Home. Darauf setzt Daniel Friesen von Bonn City Tours.

© RBRS

Daniel bietet sogenannte Free Walking Touren an. Das sind Stadtführungen, denen man sich spontan anschließen kann und für die jeder am Ende zahlt, was ihm diese Tour wert war. Daniel hat sich mit dieser Idee selbständig gemacht. In diesem Jahr sollte durchgestartet werden. Das Bonner Beethovenjahr 2020 schien wie gemacht dafür.

Dann kam Corona

Monatelang gab es keine Stadtführungen also auch keinerlei Einnahmen. Doch das hat ab sofort ein Ende. Voller Energie bietet Daniel wieder seine besonderen Touren an. Beethoven ist eines seiner Lieblingsthemen. Es gibt aber auch Bonn-Führungen, Bonner Brauhaus-Touren oder eine VW Bus-Tour.

Daniels Vorbild sind die Führungen, die er als Student in Irland mitgemacht hat. Diese Touren seien informativ aber auch sehr lustig und sehr persönlich. Und so versucht auch er, seine Führungen möglichst kurzweilig und unterhaltsam zu gestalten. "Sei Tourist in deiner eigenen Stadt" lautet sein Motto. Und tatsächlich erfährt man Dinge, die man sicherlich vorher nicht wusste und geht nach so einer Tour mit anderen Augen durch die Stadt.


Hier gibt es alle Touren und Termine