Tierarztmobil seit einem Jahr in Bonn unterwegs

Das Bonner Tierarztmobil ist regelmäßig auf Wochen hinaus ausgebucht. Das Mobil gibt es nun seit über einem Jahr. Es wurde vom Verein Europäischer Tier- und Naturschutz in Much ins Leben gerufen. Das Tierarztmobil fährt zu Menschen über 60, die es sich nicht leisten können, ihre Weggefährten behandeln zu lassen.

Seitdem das Mobil in Bonn unterwegs ist, wird es im Schnitt rund 120 Mal im Monat von Tierbesitzerinnen und -besitzern in Anspruch genommen. Bei vielen Tieren wurde deutlich, dass sie seit Jahren nicht mehr bei einem Arzt gewesen seien, hieß es in einer Bilanz. Die große Nachfrage zeige, dass es bei älteren Menschen oft ein hoher Bedarf an Hilfsangeboten gebe, auch für ihre Tiere.

DoS



Hier ist das Bonner Tierarztmobil aktuell zu finden:


Dienstags ab 9 Uhr: Quartiersmanagement Lannesdorf, Parkplatz vor der Ellesdorfer Straße 40

Dienstags ab 14 Uhr: Vorplatz Emmaus- und St. Edith Stein Kirche, Höhe Borsigallee 23

Mittwoch ab 9 Uhr: Vorplatz Quartiersmanagement Auerberg, Stockholmer Straße 23

Weitere Meldungen