Unfall durch Ölspur - Polizei sucht LKW-Fahrer

Die Bonner Polizei sucht nach einem LKW-Fahrer, der am Mittwoch bei Meckenheim-Merl einen Verkehrsunfall verursacht haben soll, weil sein Laster Öl verloren habe. Gegen 10.40 Uhr fuhr ein 64-Jähriger auf seinem Motorrad auf der L158 in Höhe Meckenheim-Merl hinter dem weißen LKW.

Dort rutschte der Motorradfahrer plötzlich auf einer Ölspur aus, stürzte und verletzte sich leicht. Der LKW-Fahrer bemerkte den Unfall und hielt auch an, um dem Motorradfahrer zu helfen. Dann fuhr er weg. Nach Ermittlungen der Polizei stammte das Öl aus dem weißen LKW, sie suchen deshalb den Fahrer. Der ist etwa 45 Jahre alt, ca.185 cm groß, hat eine normale Statur und kurze hellbraune Haare.

DoS

Weitere Meldungen