VRS: Bus- und Bahnfahren und Freunde mitnehmen

Wer ein Abo-Ticket des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg VRS hat, kann in den Sommerferien damit täglich in Begleitung durch ganz NRW fahren, ohne Extrakosten. Dafür haben sich die verschiedenen Verkehrsverbünde in NRW zusammengetan.

Sie wollen sich damit auch in diesem Jahr für die Treue der Fahrgäste während der Pandemie bedanken. Verkehrsminister Wüst nannte das eine tolle Aktion, mit der die Unterstützerinnen und Unterstützer des Nahverkehrs belohnt würden. Neben dem Ticket-Inhaber dürfen bis zu zwei weitere Personen, Erwachsene oder Kinder mitkommen. Auch bis zu zwei Fahrräder dürfen kostenlos mit. Das Ganze gilt vom 3. Juli bis zum 17. August und auch dann, wenn das Abo erst in den Sommerferien abgeschlossen wird. MoF

Weitere Meldungen