Weihnachtsmarkt mal anders: Online Weihnachtsmarkt Bonn

In diesem Jahr ist alles anders, auch der Bonner Weihnachtsmarkt fällt wegen der Corona-Pandemie aus. Aber so ganz verzichten müsst ihr nicht: Bonn hat jetzt einen online Weihnachtsmarkt.

© Foto: Daniel Dähling

Für viele gehört der Weihnachtsmarktbesuch in der Vorweihnachtszeit zum Pflichtprogramm. Wegen der Corona-Pandemie ist das in diesem Jahr aber nicht möglich. Damit sowohl die Händler und Händlerinnen trotzdem ihre Waren präsentieren als auch die vielen Weihnachtsmarktbesucherinnen und -besucher handgemachte und winterliche Weihnachtsgeschenke kaufen können, hat Roland Goseberg von der Agentur Rheinline auf www.weihnachtsmarkt-bonn.online die Bonner Weihnachtsmarkt-Stände zusammengetragen.

© Screenshot: weihnachtsmarkt-bonn.online
© Screenshot: weihnachtsmarkt-bonn.online

Weihnachtsmarkt-Stände präsentieren sich online

Viele der Anbieterinnen und Anbieter, die sonst zwischen Münsterplatz und Friedensplatz ihre Stände aufgebaut haben, stellen sich auf der Website kurz vor und beschreiben ihr Angebot. Außerdem gibt es Infos darüber, ob sie im RBRS-Land ein Geschäft oder einen Stand haben, wo ihr euch die Waren anschauen und direkt kaufen könnt. Da einige Standbetreiber und -betreiberinnen aber auch von weiter weg jedes Jahr nach Bonn kommen, sind bei vielen der Online-Shop, die Website und Kontaktmöglichkeiten angegeben.

Wie der digitale Weihnachtsmarktbesuch funktioniert

Auf der Website könnt ihr euch durch die Liste der Stände scrollen. Einkaufen könnt ihr dann über die Website des jeweiligen Standes, oder eben vor Ort, wenn euch das lieber ist. Außerdem gibt es einen Reiter mit aktuellen Angeboten der Händlerinnen und Händler. Das sind beispielsweise Rabatte, besondere Aktionen oder zeitlich begrenzte Produkte oder Dienstleistungen.

Der online Weihnachtsmarkt Bonn wird laufend aktualisiert

Da die Seite immer wieder ergänzt wird, sind noch nicht alle Stände abgebildet. Auch die Produktübersicht samt eigenem Online-Shop und die Suche nach dem Standort der einzelnen Stände ist noch nicht verfügbar, soll aber laut Website-Betreiber noch folgen.

Weitere Meldungen