Advents-Impfen im Siegburger Kreishaus - Bonner Inzidenz fast bei 300

An den drei kommenden Adventssamstagen veranstaltet der Rhein-Sieg-Kreis offenen Impfaktionen in der Kantine des Kreishauses in Siegburg. Dabei helfen die Mitarbeitenden der Kreisverwaltung mit, die sich für die Impfaktionen am Wochenende engagieren.

© RBRS / Sebastian Derix

Pro Samstag sollen bis zu 700 Impfugenn durchgeführt werden. An allen drei Samstagen geht es um 10 Uhr los und endet um 16 Uhr. Termine werden nicht benötigt.

Die aktuelle Inzidenzen im RBRS-Land sind gestiegen, in Bonn auf 299,2 (+5,8) im Rhein-Sieg-Kreis auf 256,0 (+11,3). CM

Weitere Meldungen