Uniklinik eröffnet neues Eltern-Kind-Zentrum auf dem Venusberg

Am Universitätsklinikum Bonn wird heute ((10 Uhr)) das neue Eltern-Kind-Zentrum, kurz ELKI, offiziel eröffnet. Unter anderem ist auch NRW-Wissenschaftsministerin Pfeiffer-Poensgen dabei. In dem neuen Zentrum sind Geburtshilfe und Kinderklinik von jetzt an unter einem Dach. Es ist außerdem direkt über eine Brücke mit der Frauenklinik verbunden.

© Krankenhaus Düren

So sollen nach Angaben des Uniklinikums 20.000 Kinder-Transporte von der alten Kinderklinik an der Adenauerallee zum Venusberg nicht mehr nötig sein. Der Klinik-Konzern Asklepios wirft der Bonner Uniklinik um dem Land NRW vor, Schuld am möglichen Aus der Kinderklinik in Sankt Augustin zu sein, unter anderem weil Spezialisten von Sankt Augustin in die Kinder-Herz-Abteilung im neuen Bonner ELKI abgewandert seien.

DG

Weitere Meldungen