Rheinpavillon - 21.1.2020

Dieses Lokal kennt vermutlich jeder Bonner: Der Rheinpavillon am Rathenauufer liegt prominent unterhalb der Universitätsbibliothek und am Anleger der „Rheinnixe“. Bisher erfreuten sich vor allem Radtouristen hier an Kaffee und Kuchen, aber seit einigen Wochen betreibt ein neuer Wirt den Pavillon und mit ihm ist echtes Bar-Gefühl eingezogen.

© RBRS / Holger Böckmann

Der Hauptraum des Rheinpavillon, der hochwassersicher im 1. Stock liegt, wurde vollkommen neu gestalte. Der neue, auf schlichte Holzoptik setzende Charme passt gut zu diesem markanten Gebäude, das durch seine ovale Form von außen ein echter Blickfang ist und nun auch innen eine schön gemütlich wirk. Einkehren kann man im neuen Rheinpavillon zu jeder Tageszeit. Unser Kneipenblogger Holger Böckmann glaubt aber, dass jetzt auch vermehrt Abendgäste auf ein Bier oder eine Cocktail kommen werden: „Die Nähe zur Uni ist ein echter Gewinn, die Preise sind studentisch fair und ein Cocktail beim Blick auf den Sonnenuntergang über dem Rhein ist ein echtes Erlebnis!“

© RBRS

Weitere Meldungen